Zurück zur Übersicht

Martin Danzl

Der gebürtige Münchner nahm neben seinem Germanistik- und Geographiestudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München privaten Gesangsunterricht bei Heinz Schmidtpeter. In diese Zeit fielen Auftritte mit den Musici Monacenses sowie in diversen Kirchenkonzerten. Während seines mehrjährigen Aufenthalts in London wurde er weiter von Mark Beesley ausgebildet, dort hatte er u.a. solistische Auftritte mit der Maidenhead Operatic Society sowie der Slough Philharmonic Society.

Seit seiner Rückkehr nach Deutschland singt Martin Danzl im Extrachor der Bayerischen Staatsoper München. Weiterhin tritt er regelmäßig bei Liederabenden und Kirchenkonzerten auf. Zusammen mit der Sängerin Heidelinde Schmid und dem Pianisten Christoph Schmid gründete er für die Konzeptbühne „Schmid’s Laden" die Konzertreihe „Große Oper auf kleiner Bühne".

 

 

Aktuelle Produktionen

La straniera

Oper von Vincenzo Bellini (Signore di Montolino