Zurück zur Übersicht

Alexander Nadler

Alexander Nadler wurde 1969 in Freising geboren, seine Schauspielausbildung als Quereinsteiger bekam er von 1999 bis 2003 bei Herbert Fischer und Angelika Schneider. Als freischaffender Schauspieler war er unter anderem in eigenen Produktionen zu sehen (Tagebuch eines Wahnsinnigen). 2010 sah man ihn beim Kulturmobil Niederbayern und am Landestheater Niederbayern als Gast in Räuber Hotzenplotz, Das Sams und Quetzaltenango-Niederbayern oder Franz im Glück. Zu seinen Fernsehauftritten gehören Rollen im Tatort, Kaiser von Schexing, München 7, den Rosenheim Cops und Polizeiruf 110. Er arbeitet außerdem als Moderator und Schauspiellehrer für Schüler an verschiedenen Schulen.

 

http://www.alexander-nadler.de

 

Aktuelle Produktionen

Antigone

Tragödie von Sophokles (Chor