Zurück zur Übersicht

Nadine Germann

Nadine Germann studierte an der Bayerischen Theaterakademie August Everding am Prinzregententheater in München. Unterricht erhielt sie bei Jazzsängerin Karen Edwards, Opernsängerin Helena Döse und Soulsängerin Martha Cambridge. Seit Abschluss ihres Studiums wird sie durchgehend als Musikerin und Schauspielerin engagiert, spielte zum Beispiel unter der Intendanz von Dieter Dorn am Münchner Residenztheater, am Theater Ingolstadt und seit 2011 regelmäßig am Landestheater Niederbayern ( Fee aus dem See in Spamalot, Candela in Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs, Anita in West Side Story, Jacqueline in La Cage aux Folles, Lois Lane in Kiss me, Kate sowie als Sängerin mit den Rocking Claws und im Weihnachtsstück).

Nadine Germann arbeitet viel mit ihrer eigenen Band Ugetsu, für die sie auch Musik und Texte schreibt und arrangiert. Ende November 2016 wird das neue Album der 11-köpfigen Band „Wonderland" erscheinen.

 

Aktuelle Produktionen

Richard O'Brien's
The Rocky Horror Show

Musical von Richard O'Brien (Magenta

Jesus Christ Superstar

Rockoper von Andrew Lloyd Webber & Tim Rice (Maria Magdalena

Aschenputtel

Weihnachtsstück von Dana Dessau nach den Brüdern Grimm (Cindy von Wurzer / Aschenputtel

Marcel Proust und die vier Apokalyptischen Reiter

Spartenübergreifendes Projekt von Basil H. E. Coleman (Sprecherin