Zurück zur Übersicht

Basil H. E. Coleman

Der Dirigent Basil H. E. Coleman erhielt seine Ausbildung am Keble College der Oxford University und am Konservatorium der Stadt Wien. Nach Stationen an den Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld und Mönchengladbach, am Münchner Gärtnerplatztheater und an den Städtischen Bühnen Augsburg kam er 1997 als Erster Kapellmeister zur musikalischen Abteilung des Landestheaters Niederbayern. Im September 2000 übernahm er die musikalische Leitung der Musicalabteilung der 1. Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. 2001 wurde er zum Musikdirektor des Landestheaters Niederbayern, 2005 zum Generalmusikdirektor ernannt.

Aktuelle Produktionen

Sinfoniekonzert zur Spielzeiteröffnung

 (Musikalische Leitung

Peter und der Wolf

 (Musikalische Leitung

Eröffnungskonzert Young Classic Europe

 (Musikalische Leitung

Bach PUR 2

 (Musikalische Leitung

Jesus Christ Superstar

Rockoper von Andrew Lloyd Webber & Tim Rice (Musikalische Leitung

Aschenputtel

Weihnachtsstück von Dana Dessau nach den Brüdern Grimm (Musikalische Leitung, Sophie von Wurzer

Neujahrsgala

 (Musikalische Leitung

Faschingsgala

 (Musikalische Leitung

Das schlaue Füchslein

Oper von Leoš Janáček (Musikalische Leitung

Tristan und Isolde

Musikdrama von Richard Wagner (Musikalische Leitung

Marcel Proust und die vier Apokalyptischen Reiter

Spartenübergreifendes Projekt von Basil H. E. Coleman (Musikalische Leitung

Lucia di Lammermoor

Belcanto-Oper von Gaetano Donizetti (Musikalische Leitung

Sinfoniekonzert II

 (Musikalische Leitung