Zurück zur Übersicht

Elena Klymchyk

Die gebürtige Ukrainerin Elena Klymchyk studierte Bratsche an der Folkwang Universität für Musik und Theater in Essen und an der Kölner Hochschule für Musik. Nach ihrem Diplomabschluss unterrichtete sie zunächst und war freiberuflich als Bratschistin tätig. Sie spielte bei verschiedenen Orchestern im deutschsprachigen Raum bevor sie ab 2013 zunächst als Hospitantin und anschließend als Aushilfe die Inspizienz an der komischen Oper Berlin übernahm. 2015 inspizierte sie die Vorstellungen des Opernfestivals auf Gut Immling und wechselte mit Beginn der Spielzeit 2015/2016 als festangestellte Inspizientin an die Musikalische Abteilung des Landestheaters Niederbayern.