Header-Bilder: 
Job: Leitung des künstlerischen Betriebsbüros

Für die Schauspiel-Abteilung am Stadttheater Landshut suchen wir ab der Spielzeit 2018/2019 (idealerweise mit Einarbeitung im Juni/Juli 2018) in Vollzeit eine Leitung des künstlerischen Betriebsbüros.

 

Aufgabengebiet:

- Organisation und Verwaltung des Büros des Intendanten

- typische Aufgaben eines KBBs: Spielzeitdisposition, Erstellen der Probepläne, Kommunikation von kurzfristigen Abteilungen der Dispo, Koordination der Raumreservierungen, Hotelreservierungen, Sicherstellung des Informationsflusses am Theater

- das Erstellen aller NV-Solo Verträge und der Werkverträge, sowieso dazugehörigen Honoraranweisungen

- administrative Betreuung des Proben- und Vorstellungsprozesses

Darüber hinaus obliegt Ihnen die Kommunikation mit dem Lohnbüro, dies umfasst:

- Personalmeldungen, Abrechnung der 450,- € Kräfte und der Statisterie

 

Voraussetzungen:

- Organisationstalent, Stressresistenz, Zuverlässigkeit, Flexibilität, hohes Maß an Teamfähigkeit und Engagement

- Verständnis für theatrale Prozesse; Theatererfahrung

- Bereitschaft zu theaterüblichen flexiblen Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienste)

- hohe soziale Kompetenz und Feingefühl im Umgang mit Künstlern

- sehr gute EDV-Kenntnisse

 

Art:

Es handelt sich um einen NV-Solo.

 

Sonstiges: 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 01.05.2018 an Patrizia Bauer unter p.bauer@landestheater-niederbayern.de oder postalisch an

Landestheater Niederbayern, KBB, Niedermayerstraße 101, 84036 Landshut

 

Wir freuen uns auf Euch!