Sinfoniekonzert II

Beschreibung
Besetzung

Klassik-„Highlights“ unter freiem Himmel! Zum zweiten Mal warten die Burgenfestspiele mit einem Symphoniekonzert auf. Mit Ravels Bolero, dem Capriccio Espagnol von Rimsky-Korsakov und Dvořáks 9. Symphonie Aus der neuen Welt stehen Werke auf dem Programm, die Klassik-Herzen höher schlagen lassen. Auch die heute seltener zu hörende sinfonische Dichtung Der Zauberlehrling von Paul Dukas (nach Goethes Gedicht) war lange Zeit ein Welthit.

 

Programm

Maurice Ravel Bolero
Paul Dukas Der Zauberlehrling
Nikolai Rimsky-Korsakov Capriccio Espagnol op. 34
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 9, e-Moll, op. 95, Aus der neuen Welt

 

PREISE Passau D | Landshut D

Musikalische Leitung