In den Ferien auf die Bretter, die die Welt bedeuten

Theaterkurs für Kinder mit Ella Schulz

Beschreibung
Besetzung

Kinder wollen ausprobieren und Neues erleben, in ihnen stecken so viele Ideen und kreative Gedanken, die im Alltag oft wenig Platz haben. Im Theaterkurs von Schauspielerin Ella Schulz können Kinder ihre Persönlichkeit entfalten, ihre Kontaktfähigkeit ausbauen, ihr Selbstbewusstsein stärken und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

 

Der nächste Kurs findet vom 03. bis 08. September 2018 im Foyer des Landshuter Theaterzeltes jeweils von 14 bis 17 Uhr statt. Dieser Kurs ist bereits ausgebucht, deshalb gibt es weitere Termine in der Spielzeit 2018/2019:

 

- In den Herbstferien vom 29. Oktober bis 3. November 2018,

von 14 bis 17 Uhr im Foyer des Landshuter Theaterzeltes. Hier geht's zum Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist am 22. Oktober.

 

- In den Winterferien vom 04. bis 09. März 2019,

von 14 bis 17 Uhr im Foyer des Landshuter Theaterzeltes. Hier geht's zum Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist am 25. Februar.

 

- In den Osterferien vom 15. bis 20. April 2019,

von 14 bis 17 Uhr auf der Probebühne des Stadttheaters Passau. Hier geht's zum Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist am 8. April.

 

Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt. Der Kurs ist für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren, wobei Ausnahmen in Absprache möglich sind. Teilnehmende Geschwisterkinder bekommen 30 % Ermäßigung auf den Normalpreis, der bei 148,- € pro Kind liegt.

Die Kursteilnehmer bekommen die Möglichkeit, spielerisch in die Welt des Theaters einzutauchen und durch Improvisation und Schauspielübungen die darstellende Kunst zu erkunden. Ella Schulz geht auf die unterschiedlichen Begabungen in den Bereichen Bewegung, Tanz und Musikalität ein und bringt ihnen Basiswissen und -techniken eines Schauspielers bei, sowie den bewussten Umgang mit Körper und Stimme. Die Kinder können ein bereits vorhandenes Theaterstück auswählen oder auch individuell selbsterfundene, noch nie gesehene Stücke kreieren und einmal die Person spielen, die sie schon immer sein wollten. Am Ende des Kurses gibt es eine Abschlussinszenierung für Verwandte und Freunde, außerdem erhält jedes Kind eine Urkunde für die Teilnahme am Theaterkurs 2018/2019.

 

Kursleiterin Ella Schulz ist seit der Spielzeit 2015/2016 festes Ensemblemitglied am Landestheater Niederbayern. Hier spielte sie sich als Pippi Langstrumpf und als Urmel aus dem Eis in die Kinderherzen des niederbayerischen Publikums. Aktuell steht Ella Schulz als Titelheldin in Antigone, in verschiedenen Rollen in A Clockwork Orange und als Krankenschwester in Der bayerische Sturm auf den Bühnen des Landestheaters. Bereits im Abschlussjahr ihres Schauspielstudiums gründete sie das Freie Künstler Ensemble zu Verwirklichung innovativer Theater-Ideen im Bereich Thementheater. Im Jahr darauf übernahm Ella Schulz die Leitung der Theater AG an der SIS Swiss International School in Regensburg und führte bei vielen Kindertheater-Stücken Regie. Außerdem leitete sie 2015/2016 erfolgreich den Sommer-Theaterkurs für Kinder und Jugendliche an der Akademie für Darstellende Kunst in Regensburg und im September 2017 ihren ersten Kinder-Theaterkurs im Landshuter Theaterzelt. Aufgrund der großen Nachfrage setzt sie die Kurse in Landshut und Passau fort.

 

Rückmeldungen zu bisherigen Kursen von Ella Schulz finden Sie hier

  

Die Anmeldung erfolgt direkt bei Frau Schulz, für Rückfragen steht sie jederzeit gerne unter mail@ella-schulz.de oder Tel. 0871 - 93129900 zur Verfügung.