Zurück zur Übersicht

Stefan Voglhuber

Stefan Voglhuber ist seit seiner Ausbildung an der Schauspielschule TheaterRaum München als freiberuflicher Schauspieler tätig und stand in den letzten Jahren bereits auf vielen verschiedenen Bühnen, wie z.B. am Stadttheater Weilheim, bei den Residenzfestspielen Eichstätt, am Blutenburg-Theater München oder am Jungen Theater Augsburg.

 

Auch im TV ist er immer wieder in verschiedenen Formaten wie Die Rosenheim CopsDer BergdoktorHubert ohne Staller oder Hindafing zu sehen. Außerdem ist er Ensemblemitglied bei der Improvisationstheater-Gruppe Das Mixxit-Theater sowie als Autor tätig.

 

2014 wurde er mit dem Lore-Bronner-Preis für Darstellende Kunst des Bezirks Oberbayern ausgezeichnet und 2021 gemeinsam mit Teresa Sperling für den Tassilo-Kulturpreis der Süddeutschen Zeitung nominiert.

Aktuelle Produktionen

THE KING'S SPEECH

Schauspiel von David Seidler (David, Prince of Wales

IN EINEM JAHR MIT 13 MONDEN

Schauspiel nach dem Film von Rainer Werner Fassbinder (Christoph / Der Fremde / Schriftsteller