Zurück zur Übersicht

Daniel Wernecke

Daniel Wernecke absolvierte seine Ausbildung an der Berliner Musicalschule. Als Mitbegründer des Berliner Ensembles Musicalike stand er dort in Musical on the Rocks, Der kleine Horrorladen und I love you, you're perfect, now change! auf der Bühne. In Berlin wirkte er in mehreren Filmen und Serien für Kino und Fernsehen mit. Zudem spielte er bei den Hanauer Märchenfestspielen in mehreren Produktionen und war deutschlandweit auf Tournee mit verschiedenen Musical-Galas. Im Musical Grease stand Wernecke als Roger und Kenickie auf der Bühne. Nach einem Engagement als Gesangssolist auf der MS Amadea war er in der Deutschlandpremiere von Die Schwarzen Brüder unter anderem als Alfredo zu sehen. Im Alten Schauspielhaus Stuttgart spielte er in Victor/Victoria, Sweet Charity und Evita. Letzteres ging im Herbst 2016 auf Europatournee. Im Anschluss ging es für ihn in das italienische Bozen, wo er in der West Side Story den Pepe spielte. Im Sommer 2017 war Wernecke wie auch 2016 bei den Luisenburg Festspielen in Wunsiedel als Pouncival in Cats zu sehen. Als KitKatBoy im Musical Cabaret stand er in Stuttgart und Dresden auf der Bühne. Mit Blues Brothers gibt er sein Debüt am Landestheater Niederbayern.

Weitere Informationen unter www.daniel-wernecke.de

Aktuelle Produktionen

THE BLUES BROTHERS

Musical (Ensemble