Zurück zur Übersicht

Claudia Weinhart

Claudia Weinhart studierte Architektur an der Technischen Universität München sowie Szenografie an der Hochschule Rosenheim und der Hochschule für Fernsehen und Film München. Während der Spielzeiten 1998/1999 und 1999/2000 war sie als Ausstattungsassistentin an der Bayerischen Staatsoper in München engagiert und arbeitete dort u. a. mit Stefanos Lazaridis, Peter Mussbach und Paul Steinberg. Es folgten Gastassistenzen bei den Bregenzer Festspielen, an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin, am Theater an der Wien und an der Nederlandse Opera in Amsterdam.

 

Seit 2002 ist Claudia Weinhart freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin. Sie arbeitete u. a. für die Orff-Festspiele Andechs und das Kulturmobil Niederbayern, am Nordharzer Städtebundtheater in Quedlinburg, am Pfalztheater Kaiserslautern, am Landestheater Eisenach, am Tiroler Landestheater in Innsbruck, an der Oper Breslau und an der Bayerischen Staatsoper in München. 2020/2021 gastiert sie als Bühnen- und Kostumbildnerin u. a. am Theater Chemnitz und am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. 

 

Als Ausstattungsleiterin des Opernloft in Hamburg erhielt Claudia Weinhart 2009 für das Bühnenbild von Die Perlenfischer den Rolf-Mares-Preis der Hamburger Theater.

 

Am Landestheater Niederbayern übernahm sie bereits die Ausstattung für Zeitstillstand und Der Meister Eder und sein Pumuckl

Aktuelle Produktionen

DER WATZMANN RUFT!

Alpen-Rustical von Wolfgang Ambros, Manfred O. Tauchen & Joesi Prokopetz (Ausstattung