Job: Bühnen-/ Orchesterinspizient

Das Landestheater Niederbayern bespielt die Bühnen seiner Mitgliedsstädte Landshut (Sitz der Intendanz und der Schauspiel-Abteilung), Passau (Sitz der Musiktheater-Abteilung) und Straubing. An den jeweiligen Spartensitzen werden die entsprechenden Produktionen erarbeitet und anschließend auf den Bühnen der Mitgliedsstädte gespielt. Mit rund 330 Vorstellungen und etwa 90.000 Besucher/innen pro Spielzeit sind wir der führende Kulturbetrieb in der Region.

 

Für die Musikalische Abteilung am Stadttheater Passau suchen wir zum Beginn der Spielzeit 2021/2022 (ab 07.09.2021)

eine/n Inspizienten (m/w/d) für Bühne und Orchester

 

Aufgaben:

Als Bühneninspizient betreut das Mitglied alle laufenden Produktionen. Auch das Führen von Anwesenheits- und Abrechnungslisten sowie die Bereitstellung von Inspizientenauszügen sind zu nennen. Der Inspizient ist darüber hinaus für den reibungslosen technischen Ablauf der Vorstellungen verantwortlich.

Als Orchesterinspizient ist das Mitglied zuständig für die organisatorische Betreuung des Orchesters, z.B. Entgegennahme von Krankmeldungen und sonstigen Dienstabsagen an Proben- und Vorstellungstagen sowie Verpflichtung und Erstellen von Abrechnungslisten von Orchesteraushilfen nach Vorgabe der Musikalischen Leitung bzw. deren besonders Beauftragten wie Stimmführer und deren Stellvertreter, Auswertung und Kontrolle von Dienstplänen und dgl.

 

Anforderungen:

Zu den Anforderungen gehören vor allem ein großes Organisationstalent sowie gute Kenntnisse aller Abläufe in einem Theater. Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen sind ebenso unverzichtbar, wie Sorgfalt und ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Die Fähigkeit des Notenlesens wird vorausgesetzt. Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft an Wochenenden sowie Sonn- und Feiertagen zu arbeiten runden das Profil ab. 

 

Rahmendaten:

Ort: Landestheater Niederbayern, Gottfried-Schäffer-Str. 2+4, 94032 Passau

Vertragsart: NV-Bühne

Umfang: Vollzeit

Bewerbungsschluss: 01.07.2021

Beginn: 7. September 2021

Bewerbungen mit allen üblichen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: c.bauer@landestheater-niederbayern.de