BAYERNSONATE

Liederabend von Wolfgang Maria Bauer | URAUFFÜHRUNG

Beschreibung

PREMIEREN

LANDSHUT 12.04.19

PASSAU 27.04.19

STRAUBING 07.05.19

 

 

Gott mit dir, du Land der Bayern.

 

Zur bayerischen Gemütlichkeit gehören nicht nur Bier und Brotzeit, Oktoberfest und Lederhosen, sondern auch Lieder, Schnaderhüpfl und Gstanzl. Meist handeln sie von Lebens und Liebesfreude, von Eheleid oder befriedigen einfach nur die Lust am „Derblecken".
Oberspielleiter Wolfgang Maria Bauer, der bereits in der vergangenen Saison das bayerische Herz mit Der Brandner Kaspar kehrt zurück höher hüpfen ließ, versammelt eine Auswahl bayerischer Volkslieder zu einem Theaterabend und erzählt darüber hinaus noch eine echt zünftige G'schicht. Wie in einer Sonate präsentiert das Ensemble des Landestheaters Niederbayern in immer neuer Zusammensetzung bayerisches Liedgut - ein Abend der ganzbesonderen Art, der das Publikum mit Sicherheit mitreissen wird. 

 

Die Uraufführung von Bayernsonate ist zugleich Auftakt der Dritten Niederbayerischen Volkstheatertage in Landshut (12. - 14.4.19) und Passau (27. - 28.4.19). Nähere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Leporello März/April 2019.

 

 

EINFÜHRUNGEN

LANDSHUT 07.04.19

PASSAU 27.04.19

STRAUBING 07.05.19

 

PREISE LANDSHUT C | PASSAU C | STRAUBING C

Austattung
N.N.