Oh! Quand je dors

Liederabend mit Yitian Luan

Beschreibung

Seit 2011 ist die chinesische Sopranistin regelmäßiger Gast am Landestheater Niederbayern - neben ihren glanzvollen Auftritten bei verschiedenen Galas werden dem Publikum vor allem ihre eindrucksvollen Rollenporträts in Lucrezia Borgia, Anna Bolena und Maria Stuarda gut in Erinnerung sein. Die vielfach preisgekrönte Künstlerin, die vor ihrem Engagement am Landestheater Niederbayern unter anderem bereits bei den Bregenzer Festspielen, an der Wiener Volksoper, an der Oper Köln und den Staatstheatern Wiesbaden und Saarbrücken zu sehen war, präsentiert sich bei ihrem Liederabend von einer Seite, die das niederbayerische Publikum noch nicht kennenlernen durfte.

 

Der Liederabend wird vier Schwerpunkte haben. Zum einen widmet sich Luan den großen deutschen Komponisten der Kunstliedgattung, darunter Schumann, Schubert, Strauss und Wagner. Zum anderen nimmt sie ihre Gäste mit auf eine Reise nach Frankreich zu Jules Massenet und Camille Saint-Saëns, sowie nach Italien und präsentiert unter anderem wenig bekannte Seiten der großen Belcanto-Meister Bellini und Donizetti. Als besonderes Highlight stellt Luan auch Kunstlieder aus ihrer Heimat China vor.

 

Mit Yitian Luan (Sopran), Basil H. E. Coleman (Klavier)

 

PREISE LANDSHUT F | PASSAU F