Zurück zur Übersicht

Michaela Henze

Michaela Henze wurde 1992 in Halle an der Saale geboren. Erste Theatererfahrungen sammelte sie bereits im Schultheater und später auch im Jugend- und Improclub am Neuen Theater Halle. Dort spielte sie auch die Rolle der Sarah in Katharina Brankatschks Stück Neu statt sterben. Seit 2016 studiert sie an der Akademie für darstellenden Kunst Bayern Schauspiel. Am Akademietheater ist sie unter anderem in Emil und die Detektive als Gustav mit der Hupe, oder als Nastja in Nachtasyl zu sehen. Außerdem spielt sie gemeinsam mit ihrem Abschlussjahrgang im Frühjahr 2020 Ein Sommernachtstraum von Shakespeare, unter der Regie von Markus Bartl.

Aktuelle Produktionen

DER AUFHALTSAME AUFSTIEG DES ARTURO UI

Schauspiel von Bertolt Brecht (Dockdaisy / Der junge Inna / Goodwill