Zurück zur Übersicht

Martina Hippauf

Martina Hippauf wurde in Landshut geboren. Nach dem Abitur begann sie ihr Studium der Theater- und Medienwissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen. Unter der Intendanz von Johannes Reitmeier arbeitete sie als Regieassistentin am Theater Landshut (damals noch Südostbayerisches Städtetheater). Danach assistierte sie in Nürnberg bei co>labs tanz/theater/produktionen und arbeitete eine Spielzeit bei den Burgfestspielen Jagsthausen in der Requisite und Statisterie. 2001 schloss sie ihr Studium mit dem Magister Artium ab und wechselte in die Veranstaltungsorganisation. Von 2006 bis 2009 war sie im Künstlerischen Betriebsbüro der Theatergastspiele Kempf in Grünwald bei München. Nach langer Theaterpause ist sie seit der Spielzeit 2018/19 im KBB des Landestheater Niederbayern.