Zurück zur Übersicht

Anna Rejter

Anna Rejter ist gebürtige Russin mit deutschen Wurzeln und seit 2009 in Niederalteich ansässig. Ihrer Leidenschaft für Musik folgend absolvierte sie bereits mit 15 Jahren die siebenjährige Ausbildung an der Städtischen Musikschule für Kinder in Ihrem Heimatort Diwnogorsk mitten in Sibirien.

 

Nach dem Umzug mit ihrer Familie 2001 nach Deutschland absolvierte sie 2008 mit Auszeichnung die dreijährige Berufsausbildung als „staatlich geprüfte Ensembleleiterin/Chorleiterin mit pädagogischer Zusatzprüfung“ an der Berufsfachschule für Musik in Plattling. Noch während der Ausbildung bekam die junge Mutter ihr Engagement als Sopranistin im Opernchor am Landestheater Niederbayern, wo sie immer noch als Chor- und gelegentlich auch als Solosängerin aktiv tätig ist.

 

Immer mit Begeisterung unterrichtete die Musikpädagogin Gesang und Klavier an verschiedenen Musikschulen in Deggendorf.

 

In den Jahren 2017 bis 2020 parallel zu ihrer beruflichen Tätigkeit und dem Familienmanagement studierte Anna Rejter Gesangspädagogik und sammelte Erfahrung im Fach Chorleitung an der Hochschule für Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg. Im Rahmen ihres Studiums sang sie auch mehrmals solistisch sowohl in Deutschland als auch in Polen.

 

Seit dem Wintersemester 2022 ist die Sopranistin auch Dozentin an der VHS Deggendorf und unterrichtet dort Gesang und Klavier. Ab März 2024 übernimmt die Chorleiterin mit Freude und Dankbarkeit fürs Vertrauen den Dirigentenstab vom MGV Auerbach.

Aktuelle Produktionen

DER MIKADO

Operette von William Schwenck Gilbert & Arthur Sullivan (Peep-Bo