ANNA BOLENA

Belcanto-Oper von Gaetano Donizetti

Beschreibung
Besetzung

PREMIEREN

LANDSHUT 16.11.18

PASSAU 10.11.18

STRAUBING 13.11.18

 

 

Warum weint Ihr? - Heute ist Hochzeit! 

 

Am Hof des berühmt-berüchtigten Henry VIII. (Enrico) um 1530: Um Anne Boleyn (Anna Bolena) heiraten zu können, hatte der König den Bruch mit der römisch-katholischen Kirche in Rom vollzogen. Wenige Jahre später ist er seiner neuen Ehefrau bereits überdrüssig. Verliebt in ihre Hofdame Jane (Giovanna) Seymour, versucht er, Anna Affären sowohl mit Lord Percy als auch mit dem Pagen Smeton anzuhängen. Anna verfängt sich im Netz aus königlichen Intrigen und wird im Tower von London eingekerkert, von wo der Weg geradewegs zum Schafott führt. Kurz vor ihrer Hinrichtung wird sie wahnsinnig und hat die Vision eines besseren Lebens, in dem sie nicht den tödlichen Spielregeln einer Willkürherrschaft unterworfen ist. Ihr Zustand der Raserei äußert sich in einer fulminanten Arie, während von draußen Kanonenschüsse die Hochzeit Enricos mit Giovanna ankündigen.
In der Tradition des italienischen Melodramma spitzte der Librettist Felice Romani die Geschichte um den Tudor-König und seine vielen Ehefrauen zu und mischte Fiktion und Wahrheit. Mit Anna Bolena und Giovanna Seymour umkreisen zwei starke Frauengestalten den englischen Herrscher. Mit der Uraufführung (1830) dieser virtuosen Belcanto-Oper für das Mailänder Theater Carcano feierte Donizetti seinen Durchbruch als Opernkomponist. Anna Bolena ist die erste in einer Reihe von Königinnen, deren Leben Donizetti zum Anlass großer Tragödien nahm – Maria Stuarda und Elizabeth I. (Annas Tocher) in Roberto Devereux sollten folgen. Im Rahmen der Donizetti-Reihe am Landestheater Niederbayern, die mit Lucia di Lammermoor und Lucrezia Borgia begann, wird der Zyklus mit Anna Bolena fortgesetzt.

 

In italienischer Sprache mit Übertiteln.

 

 

EINFÜHRUNGEN

LANDSHUT 11.11.18

PASSAU 04.11.18

STRAUBING 13.11.18

 

PREISE | LANDSHUT B | PASSAU B | STRAUBING B

Musikalische Leitung
Regie
Bühnen- und Kostümbild
Chordirektorin
Opernchor des Landestheaters Niederbayern 2018/2019