Zurück zur Übersicht

Edward Leach

In der Spielzeit 2023/24 wird der Tenor Edward Leach am Landestheater Niederbayern in vier Produktionen zu sehen sein: Jack and the Beanstalk (Hans und die Bohnenranke), Der Mikado, April, und Tannhäuser. Als Konzertsolist ist er unter anderem in Serenade for Tenor, Horn and Strings (Britten) in der Laeizshalle Hamburg, in Bachs Weihnachtsoratorium in Lich, und in Orffs Carmina Burana in Marktheidenfeld zu hören.

 

Edward Leach studierte Musikwissenschaft an der University of Cambridge, danach arbeitete er als Dozent für Musikwissenschaft. 2014 begann er ein Gesangsstudium in Amsterdam, das er seit 2017 bei Stephanie Doll in Düsseldorf fortsetzt.

 

Im Jahr 2022 debütierte Edward als Flute (A Midsummer Night’s Dream, Britten) am Theater Aachen, Liverotto (Lucrezia Borgia, Donizetti) am Aalto-Theater Essen, und Einsiedel (Simplicius Simplicissimus, Hartmann) am Theater Görlitz. Im Sommer 2019 trat er zum ersten Mal mit der Dutch National Opera als Solist in Licht von Stockhausen auf. 

 

Als Solist im konzertanten Bereich durfte Edward Leach unter Dirigenten wie etwa Johannes Leertouwer, Sir Roger Norrington, Andreas Küppers und Simon Gaudenz auftreten. Sein Repertoire umfasst Werke von Bach, Händel, Mozart, Rossini und Britten, aber auch zeitgenössische Literatur wie etwa Stockhausens Stimmung und David Langs Little Match Girl Passion.

 

Als Liedsänger stehen die Zyklen Robert Schumanns ebenso in seinem Repertoire wie etwa Beethovens An die ferne Geliebte. Sein Corona-inspiriertes Projekt Pocket Dichterliebe (Dichterliebe für Tenor und Solo Cello) ist vor kurzem auf CD erschienen. Ein besonderer Schwerpunkt Leachs liegt aber auf der Musik Benjamin Brittens, dessen War Requiem er im November 2018 im ehemaligen Konzertsaal des Komponisten, Snape Maltings, gesungen hat.

Aktuelle Produktionen

JACK AND THE BEANSTALK - HANS UND DIE BOHNENRANKE

Christmas Pantomime von Swantje Schmidt-Bundschuh (Jack

DER MIKADO

Operette von William Schwenck Gilbert & Arthur Sullivan (Nanki-Poo

APRIL - DIE GESCHICHTE EINER LIEBE

Oper nach der Novelle von Joseph Roth von Peter WesenAuer und Stefan Tilch | URAUFFÜHRUNG (Der Postdirektor / Der Dichter

TANNHÄUSER UND DER SÄNGERKRIEG AUF WARTBURG

Große romantische Oper von Richard Wagner | BURGENFESTSPIELE NIEDERBAYERN (Heinrich der Schreiber