DER KLEINE WOLPERDINGER

Schauspiel für Kinder von Wolfgang Maria Bauer

Beschreibung
Besetzung

EIN BAYERISCHES PHÄNOMEN Sie halten den Wolperdinger für ein Fabelwesen? Der Phantasie entsprungen und nicht real? Falsch gedacht! In Bayern ist dieses liebenswerte Mischwesen aus Hase, Ente, Eichhörnchen und anderen Tieren schon seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Und in dem neuen Kinderstück am Landestheater Niederbayern wird es zeigen, was es drauf hat!

 

DER LÖWE IST LOS! Achtung – der Löwe Abeku ist aus dem Tierpark ausgebrochen und streift nun durch die freie Natur! Absolute Alarmbereitschaft unter den Bewohnern des Waldes, die sich natürlich vor dem König der Tiere schrecklich fürchten. Ob Hase, Igel, Dachs oder Reh, alle überlegen, wie sie seiner Grausamkeit entkommen können. Dabei hat Abeku was ganz anderes im Sinn: er sehnt sich zu seiner großen Liebe Elisa in die afrikanische Savanne zurück. Doch wer soll ihm dabei helfen? Wie gut, dass es den mutigen, kleinen Wolperdinger gibt!

 

FÜR GROSSE UND KLEINE KINDER Der Autor Wolfgang Maria Bauer, der auch als Oberspielleiter am Landestheater Niederbayern arbeitet, hat mit Der kleine Wolperdinger sein erster Kinderstück geschrieben. Es wurde bereits Anfang 2023 als Hörspiel beim SWR2 herausgebracht und erblickt nun in Niederbayern das erste Mal das Licht der Theaterbühne. Nicht nur die einfühlsame Geschichte um den Löwen Abeku, sondern auch die Lieder über Freundschaft und Zusammenhalt, sowie die vielen Kostüme der Waldbewohner versprechen eine phantasievolle Reise für unsere kleinen und großen Zuschauer.

 

Empfohlen für Kinder ab 5 Jahren.

PREISE | LANDSHUT E | PASSAU G

Die Produktion "Der kleine Wolperdinger" wird von den Theaterfreunden Landshut e.V. unterstützt.

Ausstattung
Musik & musikalische Einstudierung
Choreografie